SEARCH

The Perfect Christmas I Yankee Candle Winter/Weihnachten 2017

The Perfect Christmas I Yankee Candle Winter/Weihnachten 2017

Und wieder einmal steht Weihnachten vor der Tür. Zumindest so fast. Dieses Jahr hat Yankee Candle nämlich sehr früh den Verkaufsstart für die Winter/Weihnachts Kollektion der Yankee Candles eröffnet. Meiner persönlichen Meinung nach, sogar viel zu früh. Der Herbst ist noch nicht einmal ordentlich eingetroffen und Halloween ist auch noch deutlich weit weg. Wenn ich meine Winter Yankees kaufe, hätte ich es gerne eisig kalt. Es soll der Winter in der Luft liegen und ich möchte mich in freudiger Stimmung bzgl Weihnachten befinden. Na wie dem auch sei kann man dies sowieso nicht mehr ändern und natürlich bin ich dennoch froh die neuen Schätze in der Hand halten zu können.
Denn wenn ich ehrlich bin: Neue Duftschätze gehen immer und egal zu welcher Tages- oder Jahreszeit. Bleiben die Kerzen halt noch ein paar Wochen im Schrank und warten darauf entfacht zu werden.

Die diesjährige Winter-/Weihnachtskollektion von Yankee Candle heißt „The Perfect Christmas“ und beinhaltet neben zahlreichen Accessoires (SIEHE DIE ILLUMA LIDS!! KLICK) auch 4 neue Düfte. Bzw. sind es eigentlich nur 3 neue Düfte denn den Spiced Cocoa ist schon eine ganze Zeit lang erhältlich. Zumindest in USA und England.

Spiced White Cocoa

Der einzige Duft der mir aus der Kollektion nicht wahnsinnig gut gefällt. Der Duft ist nett, aber eben nichts besonderes für mich. Ich hatte mir etwas cremiges vorgestellt. Etwas was wirklich wie weiße, heiße Schokolade mit Sahne duftet. Leider sind mir die enthaltenen Gewürze viel zu intensiv. Das einzige was ich rieche wenn ich den Deckel abnehme sind beißende Gewürze. Ich kann nicht mal genau sagen welches Gewürz so hervorsticht, aber Zimt ist es schon einmal nicht.
Der Duft ist sehr schwer, leicht süß. ich hatte mich dennoch für den mittleren HW entschieden, in der Hoffnung dass das Gewürz „weicher“ wird. Würde ich nicht wissen dass es nach weißer Schokolade duften soll, würde ich dies auch nicht wahrnehmen.

SPICED WHITE COCOA KLICK

The Perfect Tree

Ich bin ein riesiger Fan von frische Tannen Düften. Alles was Pinie, Balsam oder Tanne enthalten hat, gefällt mir. (Meistens zumindest) Auch dieser Duft ist mal wieder sehr gelungen. Ein absolut authentischer Tannenduft der eine minimal leicht süßliche Note hat. Das unterscheidet meiner Meinung nach diesen Duft auch z.B. von Christmas Garland. Ich empfinde The Perfect Tree als „weicher“ und leicht süßlicher. Dennoch ist der Duft wahnsinnig frisch. Wer noch keinen Tannenduft getestet hat, hat hier einen wunderbaren „Einsteiger Duft“, da er zwar intensiv ist, aber nicht zu aufdringlich. Eine große Empfehlung von mir! Ich seh mich schon bei einem Früchtetee das Netz des Weihnachtsbaumes aufschneiden. Ast für Ast befreit er sich und breitet seine Arme aus. Genau so duftet die Kerze. Ich kann es kaum erwarten und glaube jetzt schon den Duft gefunden zu haben, der bei mir brennen wird wenn ich den Baum schmücke.

THE PERFECT TREE KLICK

Crackling Wood Fire

Hier könnte ich ganze Romane schreiben. Ein Duft der mir so irre gut gefällt, dass ich aus dem Schwärmen nur schwer wieder herauskomme. Stellt Euch folgende Situation vor: Es ist der erste Weihnachtsfeiertag, Du und Deine ganze Familie seid am späten Nachmittag im Wohnzimmer versammelt. Die Teenies schauen den Film „Schöne Bescherung“ (Ihr wisst schon – der herrliche Film mit dem Eichhörnchen im Weihnachtsbaum), die ganz kleinen spielen mit Ihren Geschenken vom Vorabend, der Opa raucht seine Pfeife im Ohrensessel, die Mama bereitet Plätzchen Teller in der Küche vor, der Papa legt gerade Feuerholz im Kamin nach, die Geschwister streiten leise vor sich hin, du sitzt mit verschränkten Händen auf dem Sofa und beobachtest den ganzen Trubel. Ein gutes Buch (bevorzugt Harry Potter) liegt in deinem Schoß und du wirst gerade von deiner Oma abgelenkt, die neben dir aufgestanden ist und Ihre Stricksachen zur Seite legte um sich eben schnell ein Likörchen zu holen. Ihre schwere aber dennoch süße Parfümnote steigt Dir in die Nase und du musst leise niesen. In genau diesem Moment könntest du nicht glücklicher sein. Du hast Deine Lieben um Dich herum, es ist muckelig warm und Du fühlst Dich einfach beschützt und glückselig. So duftet für mich Crackling Wood Fire. Leicht rauchig, holzig und ein Hauch von Parfüm liegt in der Luft.

CRACKLING WOOD FIRE KLICK

Christmas Magic

Ein Weihnachtsduft den man irgendwo her kennt, man ihn aber nicht genau zuordnen kann. So geht es mir zumindest. Der Duft ist einmalig gigantisch toll und ich mag in keiner kalten Jahreszeit mehr auf Ihn verzichten…Aber ich komme einfach nicht drauf, was genau so duftet. Es ist die wirklich perfekte (!!!!!) Mischung aus Allem. Es duftet nach roten Beeren, nach einem Hauch weihnachtlicher Gewürze, nach frischer Tanne und vor allen Dingen nach Wärme und Geborgenheit. Ich platze fast vor Glück diesen Duft in meinen Händen halten zu dürfen denn er füllt mein Herz mit Liebe und Zufriedenheit. Je öfter ich daran rieche, desto mehr kommt die Erinnerung hoch. Mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass früher unser Räuchermännchen so gerochen hatte. Bzw. eher eine Sorte dieser Kegel die wir Ihm immer in seinen holzigen Mund gelegt hatten 😀 (Ihr kennt doch wohl alle hoffentlich die Räuchermänner!?). Ich sehe meine Mama genau vor mir, wie sie aus der dunklen Holzschublade die Kegel herausgezogen hatte um dem Männchen wieder neuen Dampf geben zu können. Der Duft der verströmt wurde, ja das ist genau dieser. Das erweckt gerade so zauberhafte Erinnerungen in mir, dass ich aktuell nicht glücklicher sein könnte. Ich freue mich so arg auf Weihnachten dieses Jahr, wie schon lange nicht mehr. Die schönste Zeit des Jahres kann endlich wieder zelebriert werden. Eine absolute „Herzensempfehlung“ von mir!!

CHRISTMAS MAGIC KLICK

Fazit der Kollektion: Gigantisch, Auf Spiced White Cocoa kann ich persönlich zwar verzichten, dafür haben die drei anderen Düfte es mir umso mehr angetan. Eine Kollektion die bei mir direkt ins Herz getroffen hat. Wieder einmal die Bestätigung warum ich Duftkerzen so liebe: Sie rufen Erinnerungen hervor. Und schöner könnten meine Erinnerungen die durch diese Kollektion hervorgerufen wurden, nicht sein!!
EDIT: Crackling Wood Fire und Christmas Magic sind bisher nur als Votivkerze eingezogen, da sie als großer HW noch nicht verfügbar waren. Sie werden auf jeden Fall(!!) in groß einziehen!

Eure

Signatur Beautyrella

*Alle Links sind wie immer Afiliate Links

Follow on Bloglovin

You May Also Like

5 Comments

  • Evi 6. September 2017 17:03

    Hach 😍 Tolle Beschreibungen! Vielen Dank fürs persönliche Beschreiben, da fühlt man richtig mit ❤️ Und wie immer: #beautyrellafixtan 🙈😂

  • Tina 6. September 2017 20:24

    Toller Post liebe Indra! Nachdem ich mir sehr unsicher war, welcher Weihnachtsduft dieses Jahr bei mir einziehen darf, bin ich mit nun ziemlich sicher, dass es Christmas Magic wird. Eine wundervolle Duftbeschreibung, die einen jetzt schon Weihnachtsgefühle verleiht!

  • Janine 9. September 2017 12:37

    Hej,
    Wird es vll demnächst ein Coupon geben? Mein Warenkorb ist randvoll und ich möchte gerne auf Candle-Dream aufgrund deiner Resonanz bestellen. LG 🙂

  • Alina 18. September 2017 19:36

    Hach, Christmas Magic klingt so so toll! Ich bin schon ganz gespannt auf die Düfte. Deine Beschreibungen sind mal wieder einzigartig! Danke dafür Indra 🙂

  • Selina 10. Oktober 2017 12:52

    Hach, ich liebe Weihnachtsdüfte!

Leave a Reply