SEARCH

Havana Collection 2017 | Yankee Candle

Havana Collection 2017 | Yankee Candle

Ich sitze gerade an meinem Schreibtisch, die Balkontür steht weit offen, die Sonne scheint herein und ich freu mir fast ein Loch in den Bauch weil mir heute schon so viele geschrieben haben das sie sich auf meine neuen Duftbeschreibungen freuen. Das macht mich so glücklich…Ich freu mich einfach wie ein kleines Kind wenn Ihr mir so viel Vertrauen entgegen bringt und dafür mag ich mal ganz kurz Danke sagen! So- emotionaler Ausbruch abgehakt 😀
Kommen wir zur Kollektion. Die Havana Collection war eigentlich für Mai angedacht, wurde aber von Yankee Candle vorgezogen. Na mir soll es recht sein wobei ich zugeben muss, ich war überhaupt nicht scharf auf die Düfte. Keiner hatte mich vorab optisch so richtig überzeugt. Sehen nett aus, aber mehr!? Long story short- kommen wir zu den Beschreibungen.

Cuban Mojito
Das wird hier wahrscheinlich die kürzeste Duftbeschreibung von all den neuen Düften werden, denn kurz und knapp: Cuban Mojito riecht eins zu eins wie ein Mojito. Kurz und schmerzlos- mehr kann ich fast gar nicht dazu schreiben. Öffne ich den Deckel kommt mir eine richtige Cocktail Note entgegen und ich muss gestehen dass ich den Duft überhaupt nicht mag. Liegt aber wohl eher daran, dass ich das Getränk auch absolut nicht ausstehen kann. Dennoch für alle die es mögen: ein sehr authentischer und echter Duft!!
(Wobei ich ihn mir -auch aus optischen Gründen- in einer warmen Sommernacht draußen auf der Terrasse/auf dem Balkon echt gut vorstellen kann..Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Der Duft verfliegt ja draußen Gott sei Dank :D)
DIREKT ZU CUBAN MOJITO (KLICK)

Delicious Guava
Kommen wir aber nun zu einem Duft der mich positiv überrascht hat und dies nicht zu wenig. Delicious Guava riecht RICHTIG gut fruchtig süß. Dass ich das mal schreiben werde hätte ich bis vor kurzem wohl auch noch nicht gedacht. Ich könnte mich ja wiederholen in dem ich Euch zum hundertsten Mal sage, dass ich kein Freund von fruchtigen Düften bin…Aber dieser hier- gigantisch!! Wisst ihr woran mich der Duft erinnert? An mein allerliebstes Sommerparfüm „Taj Sunset“ von Escada (war leider limitiert und ich weine immer noch) Die Kerze richt zwar nicht zu 100% nach dem Parfüm, aber es geht in die selbe Richtung. Was mir besonders gut gefällt ist die Tatsache, dass ich keine Frucht Komponente am intensivsten heraus rieche. Ich rieche weder stark eine Kirsche als Beispiel noch eine Ananas. Leider habe ich noch nie an einer Guave gerochen, aber wenn sie genau so schmeckt wie sie hier angeblich riecht, muss die Frucht ein Gedicht sein. Eine absolute Empfehlung von mir, auch für diejenigen die evtl keine fruchtigen Düfte mögen.
DIREKT ZU DELICIOUS GUAVA (KLICK)

Tobacco Flower
Tabacco Flower ist der Duft aus der Kollektion, mit dem ich am wenigsten anfangen kann. Bei dem Cuban Mojito rieche ich immerhin noch ganz klar heraus nach was er duften soll. -Aber dieser hier…Ich weiß ja nicht. Nehme ich den Deckel von der Kerze ab, kommt mir ein Duftwolke entgegen die ich nur schwer definieren kann. Mein erster Gedanke war „Oh Honig“ wurde aber sofort von einem „Örghs“ übertüncht. Der Duft hat etwas sehr schweres opulentes und gleichzeitig eine erdrückende Süße. Manchmal nehme ich einen Teil dieses Duftes wahr, wenn mir ein älterer Herr der Pfeife raucht entgegenkommt. Und wenn ich schon fast an Ihm vorbei bin, dann schwappt diese Duftnote herüber. Bei der Kerze riecht man hier eindeutig den frischen Tabak heraus, gepaart mit evtl Vanille!? Leider nicht mein Duft und je länger ich an diesem hier rieche, desto besser gefällt mir der Cuban Mojito 😀
DIREKT ZU TOBACCO FLOWER (KLICK)

Viva Havana
Last but not least und Hands Down!!!! Viva Havana riecht ja mal so was von außergewöhnlich gut. Als ich das erste mal an der Kerze schnupperte musste ich an Zuckerwatte denken. Warum auch immer denn die Kerze riecht zwar süß, aber auch minimal würzig. Es ist definitiv ein warmer, leicht schwerer Duft der aber nicht erdrückend wirkt. Die süße die mir entgegenkommt ist eine zuckrige Süße die mit Vanille „angereicht“ wurde!? Kann man das so sagen? Meine Güte ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus möchte. Ein ganz ganz toller Duft der schwer zu beschreiben ist wie ich gerade feststellen muss. Ich überlege nun, ob mich andere Kerzen an diesen Duft erinnern..Die Süße geht evtl in die gleiche Richtung wie die Süße von Golden Sands. Aber der Rest- noch nie gerochen. Ein wirklich richtig toller Duft und im Gesamten sehr stimmig.
DIREKT ZU VIVA HAVANA (KLICK)

Wie Ihr somit nun lesen konntet hauen mich zwei Düfte positiv um und die anderen beiden sind für mich eher so semi-gut 😀 Ich bin total gespannt was Ihr zu der Kollektion sagen werdet!! Aus zeitlichen Gründen konnte ich bisher keinen Duft warm testen, sollte sich einer schlagartig noch verändern wenn er brennt, werde ich es hier im Text ergänzen.
Eure
Signatur Beautyrella

 

*Alle Links sind Affiliate Links

Follow on Bloglovin

You May Also Like

2 Comments

  • Beauty Mango 31. März 2017 21:30

    Delicious Guava brauche ich auf jeden Fall!

  • Christina 1. April 2017 10:07

    Hallo liebe Indra,

    auf die Duftbeschreibung zu dieser Kollektion war ich so gespannt wie noch nie, da ich letzten Monat auf Kuba war und damit jetzt viel verbinde. Mich überrascht es, dass Delicious Guava wohl besser riecht als Cuban Mojito, denn Guave schmeckt 1:1 nach Erbrochenem ?? Selten so eine abartige Frucht gegessen ? Drei der Kerzen werden dann wohl auf jeden Fall heute bestellt ☺️ Danke für deine tollen Duftbeschreibungen auf die man sich wirklich immer verlassen kann☺️??

Leave a Reply