SEARCH

Cranberry Pear | Yankee Candle

Cranberry Pear | Yankee Candle

Ich kann nicht anders! Ich MUSS dem Duft Cranberry Pear einen alleinigen Blogpost widmen. Warum? Weil dieser Duft unschlagbar ist und er bei Candle Dream gerade immer noch im Angebot ist. Es gibt -25% und meiner Meinung nach BRAUCHT jeder diesen Duft!!

Diese Kerze *seufz…dieser Duft ist everything 😀 Für mich riecht er nach Zuckerwatte mit Fruchtnote. Es gibt ja DIE Yankee schlecht hin: Cotton Candy. Zuckerwatte halt. Dennoch muss ich sagen, ich finde die Cranberry Pear um Längen besser. Sie ist sehr süß, aber nicht schwer. Die Süße wird durch das Fruchtige richtig schön unterstrichen. Es ist eine ganz andere süße Note als wie die zum Beispiel von Vanille.  Wie soll ich das beschrieben? Es ist eine klare(!) Süße.
Man nehme eine rosa Zuckerwatte und paart diese mit kandierten Fruchtspießchen, Ihr wisst schon- diese Spieße mit der roten glatten Zuckermasse drüber. TRAUMHAFT!!!! Hinzu kommt, dass der Duft auch im warmen Zustand perfekt intensiv ist. Durch und durch einfach eine klare Empfehlung! Ich kenne niemanden, der diesen Duft nicht mag. Und da das Angebot nur noch bis zum 30.9.2016 geht dachte ich mir, ich hau schnell diesen Tipp raus!

Hier ein direkt-Link zu Candle Dream: KLICK  (kein Affilinet)

Was sagt Ihr zu dem Duft??? Liebt Ihr ihn auch so sehr? Lasst es mich wissen, ich liebe Euer Feedback :*
Signatur Beautyrella

Follow on Bloglovin

You May Also Like

10 Comments

  • Rosamunde Pilcher 29. September 2016 21:47

    komisch, dass du darüber bliggst, aber über deine bezahlten reisen nicht und über die geschenkte matratze nicht…

    sehr fragwurdig so ein verhalten.

    • beautyrella 29. September 2016 23:42

      Dann kannst du mal sehen was du für einen, entschuldige bitte Schwachsinn schreibst! Über die Matratze schreibe ich noch. Es ist ja wohl mehr als verständlich dass ich das Produkt welches ein paar Hundert Euro kostet ausführlich teste, oder!? Ich denke das ist im Sinne jedes Abonnenten. Was bringt bitte ein voreiliger Blogpost darüber? NICHTS denn das wäre unehrlich. Und da Du mir anscheinend sehr ausführlich folgst solltest du wissen, dass ich Schwierigkeiten mit dem Bettbau hatte. Es hat leider einiges an Zeit gedauert, bis ich endgültig in meinem Hochbett schlafen konnte. Dein Kommentar ist wirklich unangebracht! Hinzu kommt- welche bezahlte(!!!!??????) Reise bitte????? Ich brauch auch glaube ich nicht erwähnen dass es ein lieb gemeinter Tipp hier von mir ist, oder!? Ich habe rein gar nichts davon. Meine Güte…..

  • Saskia 29. September 2016 22:37

    Ich mag den Duft auch total, besonders dieses spritzig-säuerlich-süße. Allerdings empfinde ich es gar nicht so zuckerwatten-haft, sondern nehme die Säure der Cranberry mehr wahr. Trotzdem ein super-Favorit ?

  • Jana 29. September 2016 23:18

    Liebe Beautyrella,
    Letztens habe ich für eine Freundin ein paar Tarts bei Candle Dream bestellt und auf Grund deiner Empfehlung Cranberry Pear mitbestellt. Und ich kann dir in allen Punkten nur zustimmen! Ein super toller, süßer Duft, den sogar mein Freund toll findet!! Er verdient definitiv eine alleinige Review.
    Liebe Grüße, Jana

  • sunnysusann 30. September 2016 09:28

    liebe indra,
    ich habe mir den duft bei meiner letzten candle-dream bestellung auf deine empfehlung hin mitbestellt. und was soll ich sagen,er hat mich nicht enttäuscht! duftet intensiv,fruchtig aber nicht zu fruchtig, und angenehm süß so wie ich es mag!ich finde auch,dass er eine „klare“ süße hat:) ich freue mich schon dass du im november wieder bei yankee fee bist.nächste woche ziehe ich nach hh,dann kann ich dich endlich einmal persönlich treffen und hoffe auf weitere tolle empfehlungen!:)

  • Dani 30. September 2016 23:41

    Ich hab ihn mir natürlich auch noch bestellt und muss sagen, dass er mich ein wenig an Brausepulver erinnert ^^ Aber total lecker ♡

  • Jenny 7. Dezember 2016 17:04

    Liebe Indra!
    Dein Blogpost ist zwar schon etwas her, aber ich muss unbedingt erzählen, dass ich seit heute doch noch stolze Besitzerin von Cranberry Pear geworden bin 🙂
    So oft habe ich dran geschnuppert, aber nie ist der Funke übergesprungen. Dann stand ich heute im TK Maxx, noch eine einzige Cranberry Pear zum halben Preis im großen Glas… Und da hab ich nochmal dran gerochen und diesmal war es Liebe!
    Richtig toll marmoriert vom Duftöl ist sie auch.
    Sogar meine Mama fand sie super!
    Wir sind mittlerweile so angefixt, dass die Kerzen mit in den Urlaub müssen! So schnell habe ich garnicht geschaut, da hat meine Mama Cozy by the fire inkl. Illuma-Lid aus meinem Kerzenschrank geklaut und mit in den Urlaub geschleppt. Das große Glas übrigens!
    Bei YankeeFee und American Heritage in Hamburg war ich auch und habe ein bisschen geshoppt.
    Das siehst du dann evtl. mal bei Instagram 😉
    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebste Grüße,
    Jenny :-*

    • beautyrella 8. Dezember 2016 13:25

      Ach was für eine schöne Geschichte. Ganz lieben Dank für Deine Worte. Freu mich sehr darüber. 😀

  • Ramona 16. Januar 2017 16:13

    Super toller Duft, aber leider nur wenn man an der Kerze direkt riecht. Ich hatte diese gestern in meinem Wohnzimmer an. Leider kam kaum Duft in den Raum, nur wenn man in unmittelbarer nähe der Kerze stand. Und die Maserung mit dem Öl war schon richtig gut. Da hatte ich mir doch mehr erhofft.
    Ganz anders als bei meiner Weihnachtskerze Christmas Memories von Yankee Candle – als ich die anhatte, roch es im ganzen Wohnzimmer bis zum Flur raus … Das vermisse ich bei dieser doch sehr …

    Gerne würde ich mich nach einem kleinen Tipp erkundigen. Gibt es eine Kerze außer Balsam Cedar (ein bekommen unmöglich) die ähnlich riecht!!! Wie das neue Badeschaum vom DM ♥ was ich mir gleich nachgekauft habe als ich es bei dir entdeckte 🙂

    • beautyrella 22. Januar 2017 10:46

      Cranberry Pear ist eigentlich sehr intensiv! stell die kerze für ein paar stunden auf den Kopf….Und zu deiner Frage: Christmas Garland

Leave a Reply