SEARCH

Cookie Swap Limited Edition I Yankee Candle

Cookie Swap Limited Edition I Yankee Candle

Wie einige von Euch wahrscheinlich schon wissen, ist auch diese Limited Edition von Yankee Candle nicht „spurlos an mir vorbeigezogen“ und ich musste bei den 3 Düften zuschlagen als ich sie online bei Candle Dream gesehen hatte. KLICK
Nun habe ich die guten Stücke schon seit ein paar Tagen und habe die Düfte auch bereits warm gerochen (als Tart ausgetestet und ich kann Euch berichten: Alle 3 Düfte riechen im warmen Zustand genau wie im Kalten. Der Iced Gingerbread wird ein wenige „runder, süßer“. Als Melt sind sie natürlich super intensiv, mir teilweise sogar fast ZU intensiv!)

Magic Cookie Bar
Zuckrig süß, leicht karamellig und ein Hauch von Kokos nehme ich wahr. Wenn ich den Deckel von Magic Cookie Bar öffne und an ihm rieche, strömt mir eine sehr süße und weiche Note entgegen. Kennt Ihr den Duft wenn man einen Kuchen backen möchte und dafür flüssige Butter, Eier und Zucker schaumig schlagen muss? Stellt Euch diesen Duft vor und gebt dann noch eine Hand voll Kokosraspeln dazu- Genau so duftet für mich Magic Cookie Bar. Zucker, Butter, Vanille, schaumig geschlagene Eier, Kokos- das ist es für mich auf den Punkt gebracht. 😉

Magic Cookie Bar KLICK

Iced Gingerbread
Oft sind Lebkuchen Düfte entweder viel zu künstlich oder so würzig, dass es einen halb erschlägt. Wenn der Lebkuchen Duft zu streng ist, kitzelt es mich in der Nase und ich kann die Kerze nie lange brennen lassen.
Dieser hier hat aber genau die richtige Mischung von allem. Als aller Erstes ist mir aufgefallen, dass der Duft sehr echt nach Lebkuchen duftet, Und zwar nach nichts anderem-  ich rieche ausschließlich reinen Gewürzlebkuchen heraus. Ein weiterer positiver Aspekt: Die Gewürze erschlagen einen nicht. Man riecht deutlich den Zimt und ich meine auch einen Hauch Ingwer heraus, aber auf eine ganz wunderbar angenehme Art und Weise. Kleiner Schwenker: Wenn Ihr meine Instagram Story verfolgt, weiß evtl der Ein oder Andere dass Niklas und ich schon eine ganze Weile auf Gewürzspekulatius Jagd sind (Jaja ich weiß- es ist August :D)…Na auf jeden Fall rieche ich quasi schon den Moment, wenn man wieder zum ersten Mal für diese Saison die Packung aufreißt. Und genau der Duft der einem dann entgegen kommt, den rieche ich auch bei Iced Gingerbread heraus. Oh man- wird wirklich Zeit dass ich die Plätzchen endlich irgendwo her bekomme…Auf jeden Fall ist die Kerze top! Authentisch, intensiv, süß und würzig.

Iced Gingerbread KLICK

Merry Berry Linzer
Last But Not Least – Ich glaube ihr wisst mittlerweile, dass ich mir meine persönliche Creme De la Creme für das Ende aufhebe: Merry Berry Linzer ist mein absoluter Favorit aus der Serie (Wobei ich keinen einzelnen missen mag). Der Duft ist so vielseitig, dass ich nicht weiß wo ich anfangen soll ihn zu beschreiben.
Anfangs rieche ich ganz klar die Linzer Plätzchen heraus. Es riecht schön fruchtig nach der Marmelade, süß und nach dem Teig. Ist der erste Eindruck aber im wahrsten Sinne des Wortes verflogen, rieche ich den Weihnachtsmarkt. Es riecht so unglaublich gut nach einem Bonbonstand- bei mir werden totale Kindheitserinnerungen geweckt. Kennt ihr die eckigen bunten Bonbons die Lakritzstückchen enthalten haben? Genau SO(!) riecht für mich die Merry Berry Linzer. Ich kann Euch gar nicht sagen wie sehr mich diese Kerze begeistert. Rieche ich an ihr und schließe ich die Augen, stehe ich auf der Soester Allerheiligen Kirmes (da komme ich her, deswegen musste ich das nennen :D). Um mich herum tummeln sich überall lachende Menschen die dick eingemummelt in ihrem Wintermantel und Schal über die Kirmes laufen. Kinder halten Zuckerwatte in der Hand, Erwachsene einen Glühwein (Oder an alle die die Kirmes kennen: eher ein Bullauge hahahaha). Die Kerze ist unglaublich toll. Der Duft ist gigantisch und mental macht sie mich sehr sehr glücklich. Mit Düften verbindet man einfach wahnsinnig viele Erinnerungen. Ein Grund wieso ich Kerzen so liebe.

Merry Berry Liner KLICK

Nun seid Ihr gefragt: Besitzt ihr die Düfte? Was sagt Ihr zu den Kerzen? ich finde es immer wahnsinnig interessant Eure Meinung dazu zu lesen.
Fühlt Euch gedrückt,
Signatur Beautyrella

 

 

 

*Die enthaltenen Links in diesem Blogpost sind Affiliate Links

Follow on Bloglovin

You May Also Like

5 Comments

  • Cathi 25. August 2017 22:13

    Liebe Indra,
    Dank deiner Instagram Story musste ich damals direkt los und an den Düften schnuppern und wie ich es mir dachte, sind sie genau meins! Iced gingerbread ist mein Favorit, aber Merry Berry Linzer ist auch super. Danke für die Rewies <3

    • Cathi 25. August 2017 22:14

      *Reviews 😀

  • Sarah 25. August 2017 22:43

    Huhu, schöne Review. 🙂 macht Lust auf s Ausprobieren. 🙂 Brennst du die grossen Gläser eigentlich ab oder nur die Tarts?
    LG

  • Vera 2. September 2017 16:19

    Hab gesehen, dass die neue europäische Weihnachtskollektion erhältlich ist, wann wirst du sie testen??

  • sophias.kleine.welt 3. September 2017 08:47

    Die Düfte klingen richtig lecker! Ich steh ja persönlich total auf solche Cookie – Kuchen Düfte. Leider ist mein Vorrat an Tarts und Kerzen noch ziemlich groß, so dass ich diesen erst einmal etwas verkleinern möchte =) Danke für den tollen Bericht. Ich bin immer wieder begeistert.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

Leave a Reply