SEARCH

Be A Gossip Girl [DIY]

Be A Gossip Girl [DIY]

Wer kennt Sie nicht…- die „berühmte“ Szene aus Gossip Girl, wo Serena Van der Woodsen auf Ihrem Bett bei Blair Waldorf sitzt und man im Hintergrund diese wunderschöne Schmetterlingswand sehen kann!? Wer diese Szene nicht kennt, darf jetzt mal auf diesen Link klicken (klick)…

Ich war sofort hin und weg von dieser Art Dekoration und wollte dies auch unbedingt für meine Schlafzimmerwand haben. (Bzw. für die Wand von meinem Freund- gott bin ich froh, dass er so tolerant ist).
Nach ein wenig Recherche im Internet war ganz klar: Das Original von dem Künstler „Paul Villinski“ werde ich mir wohl niemals leisten können 😉 (Googelt unbedingt mal diesen Künstler…er hat fantastische Kunstwerke erschaffen!!)

Also was macht man wenn man nicht genug Kohle dafür hat? Man macht es selbst!
Da es sooooo viele von Euch (was mich tierisch freut) gefällt und Ihr mich alle nach einer Anleitung dazu gefragt habt- Hier habt Ihr sie….-Allerdings noch ein paar Dinge vorab: Ihr braucht verdammt viel Ausdauer, Zeit & Geduld…Wenn Ihr das nicht habt, gehts auch schneller! Und zwar kann man die Schmetterlinge auch auf Amazon kaufen.
Klicke hier

Jetzt gehts aber los!

 

1. Alles was Ihr benötigt: schwarzer Karton, einen Bleistift, eine Nagelschere (damit schneidet man einfach sehr sauber und filigran), tesa "tack"
1. Alles was Ihr benötigt: schwarzer Karton, einen Bleistift, eine Nagelschere (damit schneidet man einfach sehr sauber und filigran), tesa „tack“
Ich empfehle Euch einen Druckbleistift, da er einfach sehr feine Linien zeichnen kann.
Ich empfehle Euch einen Druckbleistift, da er einfach sehr feine Linien zeichnen kann.
Die Tesa "tack" sind klasse für die Wand geeignet. Hält super und hinterlässt keine Rückstände.
Die Tesa „tack“ sind klasse für die Wand geeignet. Hält super und hinterlässt keine Rückstände.

 

 

 

2. Ihr benötigt eine Schmetterlingsschablone in unterschiedlichen Größen. Ich habe drei Größen gewählt und die Vorlage habe ich mir "ergoogelt" unter dem Begriff "Schmetterling Schablone"...ausgedruckt, ausgeschnitten, fetig!
2. Ihr benötigt eine Schmetterlingsschablone in unterschiedlichen Größen. Ich habe drei Größen gewählt und die Vorlage habe ich mir „ergoogelt“ unter dem Begriff „Schmetterling Schablone“…ausgedruckt, ausgeschnitten, fetig!
3. Schablone auf den Pappkarton legen, Schablonen umranden.
3. Schablone auf den Pappkarton legen, Schablone umranden.
4. Auschneiden! Und zwar viiiiele Schmetterlinge ;)
4. Auschneiden! Und zwar viiiiele Schmetterlinge 😉
5. Den fertigen Schmetterling an den Flügeln,direkt am Körper knicken.
5. Den fertigen Schmetterling an den Flügeln, direkt am Körper knicken.- Beide Seiten
6. Den Schmetterling auf die unschöne, bleistiftbekritzelte Seite drehen und auf die das Tesa "tack" kleben, gut andrücken!
6. Den Schmetterling auf die unschöne, bleistiftbekritzelte Seite drehen und auf die das Tesa „tack“ kleben, gut andrücken!
Um einen richtigen Kreis gestalten zu können, nahm ich einfach einen großen Essteller als "Schablone"...Kreis mit Bleistift herumziehen, Schmetterlinge anbringen. Reihenfolge nach belieben.
Um einen richtigen Kreis gestalten zu können, nahm ich einfach einen großen Essteller als „Schablone“…Kreis mit Bleistift herumziehen, Schmetterlinge anbringen. Reihenfolge nach belieben.

 

An sich ist hiermit das „Tutorial“ beendet. Hier ein paar Fakten: Bis jetzt befinden sich bei mir 74 (glaube ich) Schmetterlinge an der Wand, ich mag noch mindestens 30 weitere an die Wand kleben. Bis hierhin benötigte ich 2,5 große Pappkartonblätter.
Tesa Tack kostet um die 2,70€- enthalten sind 60 Stück. Meine Kosten belaufen sich also für das „Kunstwerk“- wenn es GANZ fertig ist auf ca. 20€. Und für diesen Preis, habe ich mir gerne die Mühe gemacht…Vor allen Dingen macht es aber auch einfach super viel Spass und das Ergebniss ist meiner Meinung nach umwerfend 😉

Desswegen hier noch einmal ein paar Bilder:

IMG_1926

IMG_1920

IMG_1917

IMG_1914

 

IMG_1933

IMG_1932

IMG_1930

IMG_1928

 

Ich hoffe wirklich sehr, dass Euch dieses DIY gefällt und vor allen Dingen Euch weitergeholfen hat.

Herzlichst,
Beautyrella

Follow on Bloglovin

You May Also Like

57 Comments

  • kirschbluetenschnee 16. Juni 2013 15:46

    Danke für das Tutorial und den Link (meine Bastelkünste sind leider sehr begrenzt und ich mach gerne was kaputt :D) ich hab das Kunstwerk schon bei Gossip Girl geliebt und glaube es kommt auch bald an meine Wand 🙂

    • beautyrella 16. Juni 2013 15:52

      Sehr gerne meine Liebe. Ich danke Dir für Dein Feedback 😉

  • Norwenna 16. Juni 2013 16:30

    Das sieht einfach nur fantastisch aus! Super Idee, werde ich mir für meine nächste (hoffentlich größere) Wohnung merken. 🙂

  • lullergrl 16. Juni 2013 16:52

    Super toll 🙂 ich selbst habe zwar noch nie gossip girl gesehen, aber ich finde es traumhaft. Demnächst wird unsere Wohnung gestrichen und danach komnt sowas definitiv an die wand, danke dafür liebe beautyrella 🙂

    • beautyrella 16. Juni 2013 22:53

      Freut mich sehr, wenn dieser Beitrag Dich inspiriert hat.

  • Sofia 16. Juni 2013 16:57

    Erinnert mich immer an so einen Horror Film.. wäre nichts für mich :-/

    • beautyrella 16. Juni 2013 22:53

      hahah- auch nicht schlecht 😀

    • Karo 21. Juni 2013 21:05

      genau!
      sieht super hammer aus aber ich mag keine kleine Tierchen mit flügeln…Kindheitstrauma wegen sehr großen Nachtfalter grrrrrrrr……..

      • beautyrella 22. Juni 2013 10:20

        In der Realität mag ich dir auch nicht in solchen Massen 😉

  • Vanessa Schiek 16. Juni 2013 17:44

    Wow das ist einfach umwerfend geworden 🙂
    Ich bewundere ja deine Geduld… Hmm muss mir dass mal eindeutig durch den Kopf gehen lassen ob ich das nicht vielleicht auch mal versuchen sollte … ^^

    • beautyrella 16. Juni 2013 22:52

      Das lohnt sich auf jeden Fall!Kann es Dir nur empfehlen 😉

  • Yazmine 16. Juni 2013 19:37

    Wow – einfach Wow!

    Das passt Super, dass werde ich in meinem Schlafzimmer auch machen! Danke für die Inspiration! Sieht sehr geil aus! Ganz mein Geschmack!

    Ganz liebe Grüsse,
    Y

    • beautyrella 16. Juni 2013 22:52

      Ich danke DIR für Deine netten Worte und das tolle Feedback! :*

  • Frl von Falken 16. Juni 2013 22:47

    Hey meine Liebe,

    das Tutorial ist klasse und das Wandbild genial.
    Jetzt weiß ich, was bei mir im Wohnzimmer an die Wand kommt 😉

    Leider hab ich zum basteln keine Zeit und die Fertigen sind mir zu teuer… da muss ich mal nach ner Lösung suchen…

    aber DANKE!!!

    • beautyrella 16. Juni 2013 22:50

      Vielen lieben Dank! Was hälst Du davon,wenn Du klein anfängst und jeden Tag drei Schmetteringe ausschneidest? Das geht dann somit Ruck Zuck..ich habe es auch nicht an einem Stück geschafft 😉

  • Janine 17. Juni 2013 11:42

    Wäre meine Wohnung nicht so farbig gestrichen, würde ich die Idee sofort umsetzen. Im Schlafzimmer wäre es fast stimmig, aber das Bett würde einfach nicht dazu passen. Mennnnoooo :/

    Aber super tolle Idee!! 😀

    • Julia 1. August 2013 18:15

      Na wenn du eine bunte Wand hast kannst du’s ja mal mit weißen Schmetterlingen versuchen 🙂 das sieht sicher auch schön aus !

  • LaVero 17. Juni 2013 19:25

    Einfach nur geil 🙂 Wenn wir umziehen und ich Platz dafür habe, werde ich das auch machen 🙂

    Sieht einfach nur genial toll aus und Respekt an deinen Freund für die Toleranz 🙂

    LG

  • lullaby 17. Juni 2013 20:56

    Wow das sieht richtig toll aus. Dake für das Tutorial!

  • Tammy 18. Juni 2013 08:25

    Das ist wunderschön geworden!

  • Mara 18. Juni 2013 10:19

    Wow, erstmal Respekt. Es sieht einfach fantastisch aus *schwärm* 🙂
    Auch super von dir nicht „nur“ die fertigen Bilder zu posten, sondern uns auch eine DIY Anleitung da zu lassen. Danke 🙂
    Da ich auch nicht basteln kann (so gar nicht), werde ich wohl auf den Link zurück greifen. Mal schauen, wann ich dieses Projekt in Anlauf nehme.

    Liebst,
    Mara 🙂

    • beautyrella 18. Juni 2013 11:29

      Oh toll, ich freu mich über Deine Worte. Habe ich sehr gerne gemacht 😉 Viel Spass dann, mit DEINEMProjekt!

  • YeZminda 18. Juni 2013 14:44

    Wow, für mich ist schwarz auch Horrorfilm mäßig. Aber ich hab noch zwei leere Leinwände (und viel wandraum zum füllen) und Karton gibt’s ja zum Glück auch in bunt und Pastell 😉 lg YeZ

  • Steffi 19. Juni 2013 12:40

    Sieht schon richtig geil aus! Du hast sie auch super schön angeordnet gefällt mir sehr gut!!! Allerdings hätt ich glaub ich Angst, dass ich aufwache und auf einmal diese schwarzen Dinger über mir sehe und denk es sind Spinnen oder so xD Man weiß ja nie haha

  • janni 22. Juni 2013 11:13

    Respekt für die Arbeit und die Geduld 🙂 Wie lang hast du dafür gebraucht?

    Aber: haha, mich schüttelts beim Anblick 😀 Allein von der Vorstellung von sovielen Tierchen auf einem Haufen würde ich schreiend wegrennen 😀
    Und das viele schwarz… der Künstler hätte es auch „Die Horrorschmetterlinge des Todes bilden ein Loch, das dich verschlingt“ nennen können 😉

    • beautyrella 22. Juni 2013 11:16

      hahaha nicht schlecht 😉
      ich habe mehrere tage daran gearbeitet. kann dir gar nicht genau sagen, wie viele stunden insgesamt..aber es waren viele 😉

  • Laura 23. Juni 2013 15:23

    Hallo meine Liebe!
    wow ich bin begeistert – seit ich diese Idee bei Gossip Girl gesehen habe bin ich begeisteret davon & war schon lange am überlegen mir es nicht selber zu basteln!
    Dein Ergebnis sieht wirklich toll aus. kannst stolz auf dich sein (:
    ein kleines problem gibt es allerdings – ich finde die tolle vorlage nicht :/
    Liebste grüsse an dich

  • Mirijam 23. Juni 2013 22:37

    Wow, einfach fantastisch! Eine wirklich tolle Anleitung und motiviert mich richtig zum Nachmachen 🙂 Bald werden in meinem Schlafzimmer auch Schmetterlinge flattern 🙂
    Liebste Grüße

    • beautyrella 24. Juni 2013 19:19

      Oh es freut mich, dass es bei Dir so gut ankommt. Dann viel Spass beim selber machen <3

  • anja 26. Juni 2013 09:48

    WOW! Sehr sehr cool! 🙂

  • Hannah 29. Juni 2013 16:29

    Tolle Idee ! Total schön 🙂 hast du noch den Link von der Schablone ich hab keine schöne gefunden …

  • Y 9. Juli 2013 13:18

    Kann mich den anderen Mädels nur anschließen! Das ist richtig schön geworden! 🙂
    Hab es vor in nächster Zeit mal nachzumachen und wollte fragen von welcher Größe du denn am meisten Schmetterlinge ausgeschnitten hast? Oder von allen gleich viel? 🙂

    XOXO
    Y

  • Nessi 31. Juli 2013 14:34

    Wow das ist echt superschön geworden, ich versuch das jetzt auch gleich mal! *.*

    Wie groß sind deine Schmetterlinge denn ungefähr? 🙂

    xoxo

  • Zoe 23. August 2013 16:20

    Ich Wette das sieht mit einem kleinen Runden Spiegel in der Mitte auch toll aus ! 🙂

  • VL 6. Oktober 2013 13:14

    hey 🙂
    hab das tutorial bei dir gesehn & mach jz einen beitrag dazu in meinem blog 🙂 kannst ja mal vorbeischaun 😉

  • VL 6. Oktober 2013 13:15

    hey
    hab das tutorial bei dir gesehn & mach jz einen beitrag dazu in meinem blog kannst ja mal vorbeischaun 🙂

    chuck-my-bass.blogspot.de

  • Sandra 5. November 2013 17:52

    WoW… Einfach nur wow.
    Hab das Foto gestern bei Instagram entdeckt…
    Endlich hab ich was für meine triste Wohnzimmerwand

    Danke fürs Tutorial (:

  • Dayana 28. Januar 2014 19:58

    Oh man ich versuche dieses wunderschöne Kunstwerk nachzumachen aber irgendwie tue ich es mir total schwer mit dem schneiden 🙁 die Schere macht die ganze Ränder kaputt. Ich mache es auch mit einer Nagelschere, keine Ahnung warum es nicht klappt. Bei dir sieht es so toll und perfekt aus! Du hast echt Talent.

    • Valerie 30. Januar 2014 19:55

      Ich bin zwar nicht beautyrella, aber ich kann Dir bezüglich der ausgefransten Ränder den Tipp geben, dass die Schere höchstwahrscheinlich nicht scharf genug ist. Dann schneidet sie nicht, sondern reißt streng genommen nur und dadurch sehen die Ränder fransig an.

  • Christina 10. Februar 2014 16:15

    Ganz toll. Will es am Wochenende nachmachen. Bitte verlinke doch deine Vorlagen bzw Schablonen. Möchte unbedingt die selben Schmetterlinge und Größen wie du. Ich bitte um Details.

    lg

  • Kati 12. Februar 2014 10:26

    Wundervolle Idee wenn ich doch nur genug Platz dafür hätte…

  • syl 23. Februar 2014 08:50

    das sieht sehr toll aus, super gemacht, gute idee..das einzige was mich davon abhält ist, wenn ich mir vorstelle wie du die abstaubst..hi,hi, viel spaß dabei 🙂
    lg syl.

  • LuL 11. Mai 2014 20:09

    Sieht total super aus!
    Ein einzelner farbiger Flattermann, rit od pink, mittendrin wäre sicher auch noch ein toller Hingucker.
    Lieben Gruß,
    LuL

  • Caro 15. Juni 2014 19:58

    Hey das ist wunderschön geworden! Will das auch machen aber ich finde einfach keine schönen Schablonen 🙁 hast du die eventuell noch und könntest sie mir zusenden? Das wäre super 🙂

  • Jenny 30. September 2014 11:02

    Ich danke dir auch für dieses tolle DIY. Letzte Woche war es soweit ich habe mir alles zusammen gekauft und gestern abend endlich losgelegt die ganzen Schmetterlinge aufzumalen. Das war ja schon eine Arbeit :D. Als ich dann am ausschneiden war, hat sich auch mein Freund erbarmt und mir geholfen.. Juhuuuuuuu. Ich bin auf das Ergebnis gespannt 🙂 liebe grüße Jenny ♥

    • beautyrella 30. September 2014 11:32

      Ohhhhh ich bin ganz gespannt auf Dein Ergebnis. Lass es mich bitte irgendwie sehen. Wünsch Dir noch ganz viel Freude- und GEDULD beim basteln 😉

  • COCOYAS 2. April 2015 13:16

    Unglaublich…
    Seitdem ich die Wand bei Gossip Girl gesehen habe fande ich sie schon toll. Bei dir sieht es einfach genauso aus..
    Super hast du das gemacht!!!

  • Theresa 16. Juni 2015 23:47

    Hey, ich habe dieses tolle Tutorial gerade entdeckt und da ich gerade dabei bin mein Zimmer zu renovieren, würde das klasse über meinem Bett aussehen. Ich habe jedoch zwei Fragen an dich: Wie groß müssen die Schmetterlinge ungefähr sein und könntest du die Schmetterlingsschablone mal verlinken? Lieben Dank und Grüße 🙂

    • beautyrella 8. September 2015 00:28

      Leider finde ich genau diese Schablone nicht mehr…Tut mir sehr leid. LG

  • Jenni 14. Februar 2016 15:32

    Hey du hast mittlerweile die Schmetterlinge ja wieder vob der Tapete abgemacht. Ging das denn ohne Probleme? Habe überlegt die Schmetterlinge an einer grau gestrichenen Wand anzubringen, hab aber ein bisschen bedenken, dass sich beim abmachen die Tapete ablöst oder Flecken zurück bleiben.

  • Trackback: 8 DIYs Every 'Gossip Girl' Fan Will Want to Make - How to do everything!
  • Trackback: 8 DIYs Every 'Gossip Girl' Fan Will Want to Make - Snap Tips!
  • Trackback: Lieblingsposts in der Bloggerwelt #1 – Madeline's Statement

Leave a Reply